Info

Das Innoforum

Im Juni 2017 startete das vom BMBF geförderte Innovationsforum Blockchain mit 9 Monaten Laufzeit bis Ende Februar 2018. Im Rahmen dieses Projektes wurden 5 Meetups zu einem breiten Themenspektrum rund um Blockchain-Technologie abgehalten (rechtliche Rahmenbedingungen, Blockchain und Logistik, Kryptowährungen, Immobilienwirtschaft, Blockchain in der Luftfahrt). Zusätzlich wurde ein zweitägiger Kongress mit 120 Teilnehmern zu Blockchain-Anwendungsfällen gestaltet. Dabei hat sich eine starke Community von Innovationsbegeisterten gebildet aus der mehrfach der Wunsch nach einer Fortführung des Innovationsforums über die geförderte Projektphase hinaus geäußert wurde. Ein Kernteam bestehend aus Konstantin Graf, Kevin Westphal, Jannik Kramer, Arnab Naskar und Christopher Nigischer nimmt sich dieser Aufgabe an und plant für das Jahr 2018 6 Meetup-Abende. Der Themenkreis wird dabei über Blockchain hinaus erweitert, was sich auch im Namen widerspiegelt, der zu “Innovationsforum Hamburg” verändert wird.

Einleitung

Vision und Ziele

2016 hat Hamburg hinsichtlich der Zahl der Neugründungen erstmals Berlin überholt. Wir wollen einen Beitrag zur Fortsetzung dieses Trends leisten und mit themenorientierten Networking-Veranstaltungen die Grundlage für viele Neugründungen schaffen.

Wir bieten

Das Innovationsforum Hamburg bietet die Möglichkeit, eine innovative und unternehmerisch orientierte Zielgruppe anzusprechen und sich selbst als innovativer Partner zu präsentieren. Alle Vorträge werden gefilmt und geschnitten über Youtube und weitere Kanäle auch langfristig einer breiten Öffentlichkeit zugänglich sein. Über unsere Meetup-Gruppe erreichen Sie mit uns bereits heute über 800 Teilnehmer mit steigender Tendenz.

Wir suchen Gastgeber

Für die oben genannten vier offenen Themen suchen wir Gastgeber, die eine zentral gelegene und gut angebundene (S-Bahn) Location für mindestens 50 Teilnehmer sowie Getränke und Fingerfood für eine Abendveranstaltung von 18:00 – 22:00 Uhr bereitstellen.

Wir laden wieder ein

KI UND AUTONOME SYSTEME

18:30 - 18:40
Begrüßung

18:40 - 19:25
Sketch Notes und Scribbles
Bianca Eismann, Kreativ Coach
Visual Workshops

19:25 - 19:50
Der autonome e-floater – der nächste Schritt in der Mikromobilität
Oliver Risse, CEO/Gründer
Floatility

19:50 – 20:15
KI Usecases vom Boden bis in die Luft
Jannik Beyerstedt, Embedded Systems Engineer
Tobias Koch, Project Manager
consider it

20:15 – 20:30
Plenumsrunde

Ab 20:30
Networking

19. März 2020, 18:30

ISM International School of Management, Brooktorkai 22, Hamburg, 20457
jetzt anmelden
Team

Team

  • Christopher Nigischer

    image1
  • Konstantin Graf

    image2
  • Arnab Naskar

    image3
  • Jannik Kramer

    image4
  • Till Witt

    image5
  • Kevin Westphal

    image6
  • Frank Bolten

    image7
  • Mike Olech

    image8
  • Jan-Christoph Ebersbach

    image9
Meetups

von Gestern bis Heute

Fast immer ist ein Meetup in Vorbereitung. Und solltest du mal eins verpasst haben, kannst du die Talks bei YouTube einfach ganz bequem streamen.

  • March '20

    KI UND AUTONOME SYSTEME

  • September '18

    GDPR & Blockchain

  • Mai '18

    Arbeit und Gesellschaft 4.0

  • Februar '18

    Relevance of Blockchain in Aviation industry

  • November '17

    Bridging the Gap – A Digital Initiative steered by the Blockchain Revolution

  • Oktober '17

    Initial Coin Offering: Eine neue Art der Finanzierung?

  • September '17

    Will Blockchain modernize the real-estate sector?

  • September '17

    Revolutioniert die Blockchain-Technologie Liefer- und Logistikketten?

  • August '17

    Initial Coin Offerings (ICO) - A New Way of Corporate Financing

    Berlin Edition

  • August '17

    The BLOCKCHAIN DAY: Realizing the Potential of Blockchain

  • Juni '17

    Relevance of Blockchain in banking and financial sector

anmelden
Partner

Partner

Ohne Unterstützung geht nicht viel. Wir freuen uns, mit diesen Leuten zusammen arbeiten zu können.

Kontakt

Imported Layers Copy 2 Created with Sketch.
Imported Layers Created with Sketch.